Was ist ein Video Content Mangagement System (CMS)?

Blog Post
movingimage Video Content Management System
Die meisten Unternehmen, die eine Website betreiben, sind mit einem Content Management System (CMS) vertraut. Während ein Standard-Content-Management-System den Benutzern die zentrale Verwaltung, Bereitstellung und gemeinsame Nutzung textbasierter Inhalte ermöglicht, können sie mit einem Video-CMS dasselbe mit ihren Videoinhalten tun. In den folgenden FAQ gehen wir auf einige der häufigsten Fragen zu Video-CMS ein: Was ist es, wer sollte es benutzen und wie Sie das beste Video-CMS für Ihre Bedürfnisse finden.

Was ist ein Video-CMS?

Ein Video-Content-Management-System (Video-CMS) ist eine Software-Lösung zur Verwaltung von Videoinhalten. Während ein Standard-Content-Management-System den Benutzern die zentrale Verwaltung, Bereitstellung und gemeinsame Nutzung seiner textbasierten Inhalte ermöglicht, können sie dies bei einem Video-CMS auch mit ihren Videoinhalten tun. Beachten Sie, dass ein Standard-CMS nur begrenzte Videofunktionen bietet und ein dediziertes Video-CMS nicht ersetzen kann.

 

Warum sollte man ein Video-CMS verwenden?

Während Organisationen ihre Videonutzung skalieren, sind zentralisierte Videolösungen nicht mehr wegzudenken. Obwohl Video von Standard-CMS-Software in der Regel bis zu einem gewissen Grad unterstützt wird, sind sie in Bezug auf Dateigröße, Funktionen, Integrationen und Gesamtfunktionalität begrenzt, wohingegen ein Video-CMS eine spezialisierte Lösung bietet.

 

Speicherung großer Dateien

Videodateien sind in der Regel groß, bis zu 1000 Mal größer als eine Standardbilddatei. Ein einminütiges Video, das beispielsweise auf einem mobilen Gerät aufgenommen wurde, liegt schon bei 80 MB, während eine typische .jpg-Datei bei 11,8 KB liegt.

Aufgrund ihrer Größe können Videodateien die Limits vieler gängigen Content-Management-Systemen schnell überschreiten. So dürfen es bei SharePoint maximal 50 MB und bei WordPress 2 MB-150 MB sein.

Ein Video-CMS hingegen ist darauf ausgelegt, auch große Dateien vollständig zu unterstützen und zu hosten, so dass Benutzer so viele Videos speichern und darauf zugreifen können, wie sie möchten.

 

Streaming ohne Buffering und Verzögerungen

Ein Standard-CMS kann keine nahtlose Videobereitstellung und Gerätekompatibilität garantieren. Ein Video-CMS hingegen nutzt einen Prozess namens Transcodierung, um die Videobereitstellung über Geräte und Netzwerkbedingungen hinweg zu optimieren.

Wenn ein Benutzer ein Video in das Video-CMS hochlädt, konvertiert das System es in mehrere Videoformate, die mit verschiedenen Geräten kompatibel sind.

Ausserdem kann ein Video-CMS auch die Videoqualität anpassen, um mögliche Bandbreitenbegrenzungen im Internet oder Intranet zu berücksichtigen.

Höhere Sicherheit

Das Hosten Ihrer sensiblen Videos auf YouTube und anderen kostenlosen Videoplattformen hat seinen Preis: Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen, die weit von strengen Unternehmensstandard wie GDPR/DSGVO entfernt sind.

Datenschutzverletzungen sind viel häufiger und viel bösartiger geworden als in der Vergangenheit. Laut Forbes wurden in der ersten Hälfte des Jahres 2019 mehr als 4 Milliarden Datensätze durch Datenschutzverletzungen aufgedeckt, was auch zu erheblichen finanziellen Verlusten geführt hat.

Im Gegensatz dazu verfügt ein Video CMS über eine Vielzahl von Authentifizierungs- und Autorisierungsfunktionen, die sicherstellen, dass die richtigen Personen zum richtigen Zeitpunkt auf Ihre Videos zugreifen können.

 

Video-Analyse

Eines der leistungsstärksten Werkzeuge im Werkzeugkasten eines jeden Unternehmens ist die Analytik. Die Unternehmen von heute haben Zugang zu einer Fülle von Business Intelligence-Tools.

Ein geeignetes Video CMS bietet in der Regel umfassende Videoanalyse-Tools, mit dem Sie Einblicke in ihre Video-Assets gewinnen können und Ihre Unternehmensdaten um wichtige Metriken erweitern können. Zu den beliebtesten Daten gehören die populärsten Uploads, Geräte der Zuschauer, Drop-off-Punkte im Video, sowie die geographischen Standorte der Zuschauer.

 

Erweiterte Video-Suche

Obwohl ein Standard-CMS grundlegende Suchfunktionen bietet, sind diese in der Regel auf manuell eingegebene Tags, Titel und Beschreibungen beschränkt. In vielen Fällen, z. B. bei langen Schulungssitzungen oder internen Beratungen, sind diese Daten einfach nicht umfassend genug.

 

Einige Video-CMS-Lösungen ermöglichen den Benutzern die Suche nach Inhalten innerhalb des Videos selbst. Einige, wie z. B. der VideoManager Pro von movingimage, gehen bei der erweiterten Suche mit Hilfe künstlicher Intelligenz noch einen Schritt weiter.

Die künstliche Intelligenz erweitert die Indizierungsmöglichkeiten durch den Einsatz von Computer Vision und automatisierter Transkription und ermöglicht die automatische Generierung von Metadaten und Untertiteln.

 

Video-Integrationen

Videointegrationen sind das fehlende Bindeglied zwischen der bestehenden Infrastruktur der Unternehmen und dem neuen Videoverwaltungssystem. Widget-basierte Plugins in Kombination mit der REST-API ermöglichen es Unternehmen, Videos nahtlos in ihre bestehende Technologielandschaft zu integrieren.

Video CMS Lösung

Anwendungsfälle einer Video-CMS-Lösung

Eine Video-Content-Management-Plattform kann für viele verschieden Video-Nutzungszwecke verwendet werden. Dazu gehören unter anderem:

Videoverwaltung und -freigabe

Wie der Name schon sagt, besteht die Hauptfunktion des Video-CMS in der Verwaltung von Video-Assets, einschließlich der Sortierung, Freigabe und Bearbeitung.

Livestreaming

Neben On-Demand-Videostreaming sollte eine Software zur Verwaltung von Videoinhalten auch Live-Streaming vollständig unterstützen – ein Anwendungsfall in Unternehmen, der aufgrund der digitalen Transformation an Zugkraft gewinnt.

Soziales Intranet

Ein Video-CMS ermöglicht es Unternehmen, ein Videoportal zu erstellen und zu pflegen, das die besten Funktionen von Social-Media-Plattformen, internen Kollaborationsseiten und firmeneigenen Videoportalen kombiniert.

Support und Wartung

Video ist ein leistungsstarkes Werkzeug für den Kundensupport und die Fehlerbehebung. Mit einem Video-CMS können Unternehmen detailreiches Video nahtlos in ihre Support- und Wartungsabläufe integrieren.

Lernen im Unternehmen

Video ist das perfekte Medium für das Lernen in Unternehmen: Es ist einnehmender, informativer und einprägsamer als jedes andere Medium. Und in der Tat nutzen viele Unternehmen ein Video-CMS, um Videos in ihre Schulungs- und Lernaktivitäten zu integrieren.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Video-CMS und einem Enterprise-Video-CMS?

Ein Enterprise-Video-CMS für Unternehmensvideos unterscheidet sich von herkömmlichen Video-Content-Management-Systemen dadurch, dass es die Prozesse und Verfahren des Unternehmens betont, insbesondere Compliance, Corporate Governance und Geschäftskontinuität.

Im Gegensatz dazu berücksichtigt ein Video-CMS in der Regel nur wenig die Anforderungen des Unternehmens. So bleiben zum Beispiel nationale Datenschutzbestimmungen und Sicherheitsstandards gerne unbeachtet.

 

Wie wählt man das beste Video-CMS für Unternehmen aus?

Eine leistungsfähige Video-Content-Management-Software muss eine ganzheitliche Komplettlösung sein. Die wichtigsten Punkte:

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Unternehmensvideo-Plattform? Lassen Sie uns helfen: Laden Sie unser kostenloses Whitepaper herunter, um mehr über Ihre Überlegungen zu erfahren, oder wenden Sie sich an einen unserer Videoexperten.

Komm in unser Team...