Höher, schneller, weiter: Virtuelle Events skalieren

Noch Fragen?

Sprich mit unseren Video-Profis!

 

Die Nachfrage nach Livestreaming im Unternehmensbereich steigt ungebremst. Ob Team-Events, Town-Hall-Meetings oder Weiterbildungsformate, Events finden vermehrt virtuell via Video statt. Gerade bei der Organisation von firmeninternen, digitalen Großveranstaltungen sind im Unternehmen viele Stakeholder gefragt. Wie Sie deren Ansprüche in einen skalierbaren Prozess integrieren und Ihre Corporate Videoevents aufs nächste Level heben, verrät Alexander Schäfer, CEO und Co-Founder von StriveCast.