movingimage im Gartner Magic Quadrant

Blog Post
Mit der Bekanntgabe der ersten Anerkennung durch Gartner in der Kategorie Enterprise Video Content Management stellt movingimage eine weitere Errungenschaft vor. Dies ist ein weiterer Meilenstein in einer Reihe von Anerkennungen und Auszeichnungen für die europäische Videomarke.

Berlin, 30. November 2018. Gartner, ein führender Anbieter von Untersuchungen und Analysen in der globalen IT-Industrie, hat den jährlichen Magic Quadrant veröffentlicht und dabei erstmals movingimage in seine Hall of Fame aufgenommen.

Der Videoanbieter ist für die Kunden von Gartner kein Unbekannter. Tatsächlich hat movingimage am 22. Oktober 2018* eine Gesamtbewertung von 5/5 für den Enterprise Video Content Management Markt erhalten, basierend auf 18 Bewertungen. Zu Beginn dieses Jahres wurde das Unternehmen auch von Frost & Sullivan mit dem Global Award for Growth Excellence Leadership ausgezeichnet.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass Gartner uns für unsere Outstanding Ability to Execute auszeichnet“, sagt Rainer Zugehoer, Gründer und CEO von movingimage. „movingimage hat während seines gesamten Bestehens einen starken Unternehmensfokus beibehalten und bietet Unternehmen eine One-Stop-Shop-Videolösung für ihre verschiedenen Anwendungsfälle an: vom Vertrieb über Branding & PR, Support, bis hin zu Live-Townhall-Meetings, Corporate Learning und Investor Relations. Die movingimage Enterprise Video Plattform kombiniert ein ausgeprägtes Verständnis für die besonderen Bedürfnisse von Unternehmen mit Innovation, weltbekannten Geschäftspartnern und einer robusten, benutzerfreundlichen Infrastruktur“.

movingimage ist der einzige Anbieter mit Sitz in Europa im Gartner Magic Quadrant für Enterprise Video Content Management. Seine Mission ist es, jedem internationalen Unternehmen weltweit ein „Youtube für Unternehmen“ zur Verfügung zu stellen, das unternehmensspezifische Anforderungen wie GDPR-Konformität, höchste Sicherheit und maximale Skalierbarkeit erfüllt.

Sein Produkt, eine End-to-End Enterprise Video Plattform, deckt alle Video-Anwendungsfälle in Unternehmen ab, darunter eLearning, Townhall-Meetings, Onboarding und soziales Intranet, um nur einige zu nennen. Sie deckt auch qualitäts- und sicherheitsrelevante Branchen wie Pharmazie, Technik, Finanzen und Automobil ab.

Die außergewöhnliche Leistung von movingimage, die von Gartner anerkannt wurde, zeigt die Fähigkeit des Unternehmens, Trends auf dem Markt für Unternehmensvideo zu etablieren und umzusetzen.

Für weitere Details zum Gartner Magic Quadrant Report kontaktieren Sie uns bitte.

Wer ist Gartner?

Gartner Inc., mit Sitz in Connecticut, USA, gehört zu den führenden Anbietern von Marktforschungsberichten und Analysen in der IT-Branche. Die Berichte und Analysen von Gartner bieten Entscheidern in Unternehmen einen Überblick und eine Orientierung über den Hardware- und Software-Markt für verschiedenste Anwendungsfälle und Industrien.

Was ist der Gartner Magic Quadrant?

Der Gartner Magic Quadrant dient der Darstellung und dem Vergleich verschiedener Anbieter von Hardware- und Software-Lösungen. Dabei werden diese Anbieter nach den Kriterien von Gartner in vier Quadranten eingeteilt: Anführer (Leaders), Visionär (Visionaries), Herausforderer (Challenger), und Nischenakteur (Niche Players).

Zu den Kriterien für den Gartner Magic Quadrant gehören die Vollständigkeit der Vision (completeness of vision) und Ausführungsfähigkeit (ability to execute).

Gartner rät Entscheidern dazu, alle Quadranten genau zu studieren. Der Magic Quadrant ist eine gute Möglichkeit, die Player in einem Markt kennenzulernen, jedoch haben viele Firmen in Magic Quadrants wie Enterprise Video Content Management ihre ganz eigenen Spezialisierungen, Stärken und auch Schwächen.

Der Gartner Magic Quadrant for Enterprise Video Content Management

Der Gartner Quadrant for Enterprise Video Content Management ist eine unabhängige Analyse der wichtigsten Anbieter von Video Content Management Systemen (Video CMS).

Enterprise Video Content Management Systeme spielen eine essentielle Rolle in der Digitalisierung von Unternehmen und übernehmen eine zentrale Funktion in der Bereitstellung und Verwaltung von Video Assets im Social Intranet und Internet. In erster Linie geht es hier um Kernfunktionen und -lösungen, die einen besonderen Einfluss auf die Gestaltung des Unternehmensalltags haben.

Gartner hat movingimage als Herausforderer (Challenger) mit der besten Ausführungsfähigkeit (ability to execute) anerkannt – eine Auszeichnung, die besonderen Fokus auf die Innovation und Agilität der movingimage Enterprise Video Plattform wirft.

*Gartner Peer Insights-Reports stellen die subjektiven Meinungen einzelner Endnutzer auf der Grundlage ihrer eigenen Erfahrungen dar und repräsentieren nicht die Ansichten von Gartner oder seinen verbundenen Unternehmen.
Gartner, Magic Quadrant for Enterprise Video Content Management, Stephen Emmott, Adam Preset, 28. November.
Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt werden, und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Gartner-Forschungspublikationen bestehen aus den Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen ausgelegt werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich jeglicher Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen
Wir sind über 100 Mitarbeiter und ein Mops, die sich auf Videolösungen spezialisiert haben.