Ruckelfreies Livestreaming durch P2P eCDN

In den letzten Jahren hat Livestreaming in Unternehmen immer mehr an Bedeutung gewonnen und ist als Kommunikationsmedium mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Allerdings bringt die Teilnahme eines großen Publikums, beispielsweise bei einem Webcast,  auch technische Herausforderungen mit sich. Gerade in Unternehmen mit vielen Mitarbeitenden kann es durch die großen Datenmengen bei der Videoübertragung im internen Netzwerk zu Bandbreiten-Engpässen kommen. Dadurch kann sich die Streaming-Qualität drastisch verschlechtern. Abhilfe schaffen Optimierungslösungen, welche in Livestreaming-Plattformen der Firma integriert werden und mittels Peer-to-Peer eCDN Technologie ein hervorragendes Streaming-Erlebnis ermöglichen. In diesem Whitepaper, welches in Zusammenarbeit mit StriveCast entstanden ist, erfahren Sie mehr dazu.