Künstliche Intelligenz und Video-Automatisierung

AI (Artificial Intelligence) boomt. Laut Gartner wird bis zum Jahr 2022 einer von fünf Angestellten*, auf der Arbeit von AI profitieren. Bei der derzeitigen Zunahme von generiertem Video-Content ist es kein Wunder, dass viele AI Features Video-Workflows unterstützen und es uns ermöglichen, aus einer enorme Menge an audio-visuellem Content zu schöpfen.